Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Group of free Celts Foren-Übersicht Group of free Celts
Forum der keltischen Stämme
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender   Chat Chat  


Dinkelsuppe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Group of free Celts Foren-Übersicht -> Hauptmahlzeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caitlin
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.08.2011
Beiträge: 819


Wohnort: Bavaria
Offline

BeitragVerfasst am: 02.10.2012 15:32    Titel: Dinkelsuppe Antworten mit Zitat

Zutaten für 10 Personen:

250 g Dinkelmehl (grob gemahlen)
5 EL Butter
5 Zwiebeln
5 l Wasser
10 große Möhren
10 große Champignons
10 Frühlingszwiebeln (oder 3 Stangen Lauch)
5 Fleischbrühwürfel
10 TL      Fleischbrühe gekörnt
frische Kräuter
Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie, Basilikum, Muskatnuss
evtl. Galgant, 5 Eier oder Sahne dazugeben


Zubereitung:

Das Dinkelmehl kurz in zerlassener Butter anschwitzen, sofort die gewürfelte Zwiebel dazu und mit anschwitzen. Dann mit Wasser ablöschen und Brühwürfel & Brühepulver und das restliche Wasser zugeben und aufkochen lassen. Wenn die Brühe kocht, die klein geschnittenen Möhren dazugeben - etwa 4 Minuten kochen, dann die Pilze dazu und etwa 1 Minute noch weiterkochen.

Abschmecken mit Pfeffer, Majoran, wer mag, kann auch Galgant dazugeben. Die Frühlingszwiebeln und die frischen Kräuter ganz zum Schluss zur Suppe geben oder sie nur frisch über die Suppe streuen.
Weiterhin kann man noch die Eier unterschlagen oder etwas Sahne dazugeben.


Tipp:

Diese einfache Suppe schmeckt vorzüglich, wirkt allerdings leicht stopfend. Wer eine verdauungsfördernde Wirkung wünscht, sollte ein paar Esslöffel voll ganze Dinkelkörner mitkochen. Dinkel hat einen sehr hohen Eiweißgehalt, weshalb man ihn nicht mit Milch zubereiten sollte. Es kommt zuviel Eiweiß zusammen und übersättigt. Mit Wasser zubereitet, gewinnt man die Suppe von Tag zu Tag lieber.
Wer sich an diese Suppe einmal gewöhnt hat, möchte sie nie mehr vermissen, insbesondere, wenn er sie regelmäßig am Abend isst.

→ Mit Dinkelbrot (eingebrockt) ist es eine völlig ausreichende, gesunde und leicht verdauliche Abendmahlzeit.


_________________
Lieber stehend sterben,
als kniend leben !!!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 02.10.2012 15:32    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Group of free Celts Foren-Übersicht -> Hauptmahlzeiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen





Group of free Celts letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker